Mag. Balazs Esztegar LL.M.
Rechtsanwalt Wien


Wickenburggasse 26/5
1080 Wien
Tel. +43 1 997 4102
Fax +43 1 997 4102 99
office@esztegar.at
Impressum

Zur Zulässigkeit der Verwendung von Facebook-Profilinhalten in der medialen Berichterstattung

Esztegar

lexitec 05-2010, 16-20

Soziale Netzwerke (engl. Social Networks) sind beliebte Internetdienste, die zum Teil stark frequentiert werden. Facebook ist mit 400 Millionen aktiven Nutzern das wohl größte derartige Portal im Internet. Die Praxis zeigt, dass die Hemmschwelle der Nutzer, persönliche Inhalte innerhalb dieser Netzwerke zu Veröffentlichen und dadurch dauerhaft abrufbar zu halten, gering ist. Gleichzeitig verliert der Nutzer praktisch die Kontrolle über die von ihm bereitgestellten Inhalte, da diese ohne sein Wissen gespeichert und kopiert werden können. Im Folgenden sollen die Grenzen der Zuverlässigkeit am Beispiel von Facebook diskutiert werden, unter spezieller Berücksichtigung der Verwendung von Texten und Bildern in den Medien.