Mag. Balazs Esztegar LL.M.
Rechtsanwalt Wien


Piaristengasse 41/10
1080 Wien
Tel. +43 1 997 4102
Fax +43 1 997 4102 99
office@esztegar.at
Impressum

Computerrecht

© knee0 - fotolia.com #44122527

Zwei spezielle Rechtsbereiche aus dem breit gefächerten IT-Recht sind das Computerrecht und das Softwarerecht, wobei eine klare Trennlinie nicht immer eindeutig zu ziehen ist. Im Regelfall geht es um vertragliche Ansprüche aus einem IT-Vertrag. Dieser kann ganz unterschiedlicher Natur sein und etwa in der Programmierung einer Software oder Errichtung eines EDV-Netzwerks bestehen.

Gewährleistung für Softwaremängel

Geht es etwa um die Gewährleistung für Softwaremängel oder gar um einen durch fehlerhafte EDV verursachten Schaden, ist es unumgänglich, dass auch der beauftragte Rechtsanwalt fundierte Kenntnisse im IT-Bereich hat und im Idealfall selbst über mehr als nur Anwenderkenntnisse in der EDV verfügt, um das notwendige Verständnis für den Streitgegenstand mitzubringen.

Vertragserrichter für IT-Verträge

Im IT-Bereich kann es aber auch harmonischer zugehen, etwa wenn es darum geht, einen IT-Projektvertrag zu verfassen oder zu prüfen. IT-Verträge bieten ein breites Betätigungsfeld und verlangen einiges technische Know-How vom Rechtsanwalt als Vertragserrichter.